Certified Live Online Trainer

Moderation von Online Meetings und Arbeitstreffen
Begleitung und Steuerung von Lernaktivitäten in Online Semiare

Inhalt:

Mit der insgesamt rasanten Entwicklung der Informationstechnologien und -methoden in der Wissensgesellschaft sind ausgeprägte Kompetenzen zur Steuerung von Lern- und Arbeitsprozessen in virtuellen Teams sehr wichtig. Dies bedeutet eine Erweiterung der Kompetenzen für TrainerInnen, ProjektleiterInnen und allen, die Live-Online-Sitzungen und ‑Seminare leiten wollen. Die Ausbildung zum „Certified Live-Online Trainer“ hat zum Ziel, die Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Moderation virtueller Meetings, Präsentationen, Arbeitstreffen oder Informationsveranstaltungen zu fördern und zu vertiefen. Darüber hinaus werden künftige Online-Trainerinnen und -Trainer in die Lage versetzt, Wissensinhalte und Informationen in einem virtuellen Umfeld zu vermitteln. Dies führt zu wichtigen Ausbildungsinhalten des Seminars, wie z.B.

  • Einsatz der technischen Werkzeuge im Seminar unter methodischen Aspekten
  • Technische Aspekte von Whiteboard, Application Sharing, Umfragen (Polling), Tests und allgemeiner Steuerung.
  • Lernphasen und Steuerung von Lernaktivitäten im Seminar
  • Auswahl und Gestaltung von Inhalten
  • Sprache und Sprechen, Präsentationen im virtuellen Raum
  • Bedeutung von Interaktionen, Motivation der Teilnehmenden, Umgang mit Störungen

Ziele und Zielgruppe:

Durch das Training sollen die Teilnehmer befähigt werden, Reaktionen von Menschen in einem virtuellen Meeting zu erkennen und darauf angemessen zu reagieren. Im Einzelnen liegt der Schwerpunkt der Interaktion auf dem genauen Hinhören bei Äußerungen der Teilnehmer und adäquater Reaktion als Moderator, Tutor oder Trainer in einer Online Session.

Der Moderator bzw Trainer in einer Online Session kennt die Moderatorenoberfläche und die technischen Aufgaben des Moderators. Er kann Folien zum Einsatz im virtuellen Raum sowie die Phasen einer Online Session gestalten. Er weiß, wie ein Online Seminar aufgebaut wird und kann notwendige Tools und Medien nach methodisch-didaktischen Grundsätzen anwenden. Der Moderator wirkt motivierend für die Teilnehmenden an einer Online Session und kann mit Störungen umgehen.

Das Seminar richtet sich an Trainer, Moderatoren und alle Interessierten am Thema.

Weitere Informationen zu Inhalt und Ablauf finden Sie [hier].